Arbeitskreis-Termine

Als Arbeitskreis treffen wir uns regelmäßig und gärtnern gemeinsam in unserem Biogarten. Dazu gibt es verschiedene Möglichkeiten: Termine sind grundsätzlich

- Dienstags  - 13:30 bis 16:30 Uhr von November - Februar, sonst
14 - 17 Uhr,
- Freitags - 13:30 bis 16:30 Uhr von November bis Februar, sonst 14 - 17 Uhr
- Samstags - 10 bis 13 Uhr

Für alle, die neu bei uns mitmachen möchten, veranstalten wir ein paar Mal im Jahr einen Einführungskurs. Die nächste Einführung ist am 4. Mai 2024 von 11 - 12 Uhr an einem Samstag. Anmeldung zu dem kostenlosen Kurs bitte über die VHS (Button siehe unten).
Am  14. September ist dann der nächsten Einführungskurs. 

Bitte auch das VHS Programm checken, oder noch einmal auf dieser Seite informieren, was die genauen Termine sind. 

Und hier kommen die Kurse der Volkshochschule Düsseldorf, die im VHS-Biogarten durchgeführt werden! Viel Spaß beim Stöbern und Mitmachen!


VHS-Kurs

"Die Magie der Kräuter" oder "Heilendes und Gesundes aus dem Pflanzenreich

07. April 2024

Für alles ist ein Kraut gewachsen, daher ist es sinnvoll viele Kräuter im Garten anzupflanzen, um die heilbringenden Kräfte gleich vor der Haustür zu ernten. Während eines Rundgangs durch den VHS-Biograten werden wir die Kräuter und Pflanzen am Wegesrand genauer erkunden. Gärtnerische Pflanzung, Vermehrung, Ernte und Verwendung der Kräuter werden näher betrachtet.



VHS-Kurs

Der Boden - die Grundlage gärtnerischer Arbeit



13. April 2024

Bodenbegutachtung mit einfachen Mitteln, wie z. B. Untersuchung der Zusammensetzung des Bodens und pH-Wert-Bestimmung. Wir besprechen Maßnahmen zur Bodenverbesserung und -pflege, Düngung und geben Tipps zur Bepflanzung. Sie können Ihre eigene Bodenprobe mitbringen.



VHS-Kurs

Kompostieren in der Wurmkiste



27. April 2024

Mit einer Wurmkiste können Küchenabfälle zu Hause, auf dem Balkon oder der Terrasse in fruchtbare Erde verwandelt werden. Am Modell wird vermittelt, wie man eine Wurmkiste startet, pflegt und wie der Wurmhumus verwendet werden kann. 

In Kooperation mit der AWISTA Düsseldorf 

VHS-Kurs

Das Hexenjahr - die Magie der Jahreszeiten Teil 3 - Der Maifeiertag



30. April 2024

Moderne Hexen/Hexer und die, die es noch werden wollen aufgepasst! In dieser neuen Jahresangebot beschäftigen wir uns damit, was es in der heutigen Zeit bedeutet eine Hexe/Hexer zu sein und warum das ganz wenig mit Esoterik aber sehr viel mit Naturverbundenheit zu tun hat. In unserem Kreis gehen wir gemeinsam durch die Jahreszeiten und lernen dabei ihre Vorzüge, Ppfanzen und Bräuche kennen. Dabei werden wir uns kreativ betätigen und immer wieder kleine Rituale feiern.

Die einzelnen Termine bauen aufeinander auf: 07.02., 20.03., 30.04., 19.06., 25.09., 30.10., und 11.12. Bitte an den dortigen Terminen auf der VHS-Seite buchen!



VHS-Kurs

Ab ins Grüne: Gemeinsam Gärtnern

04. Mai 2024

Du spürst dich gerne bei der Arbeit im Garten, folgst den Kreisläufen der Natur, bist offen für biologisches Gärtnern und schaust den Pflanzen mit Interesse beim Wachsen zu?
Du möchtest dich mit gleichgesinnten Menschen verbinden, die gemeinschaftlich etwas (er)schaffen, was alleine nie möglich wäre? Dann bist du im Arbeitskreis VHS-Biogarten genau richtig.

Uns geht es nicht nur um Gemüseanbau, sondern darum, gemeinsam von der Natur und von den Anderen zu lernen und dadurch zu wachsen.
Gerne stellen wir euch das Projekt, das Konzept und die Mitmachmöglichkeiten vor.


VHS-Kurs

Gartenpraxis Kompost



25. Mai 2024


Wir begutachten den Kompost im VHS Biogarten und setzen selbst Kompost in der Praxis auf. Dabei erhalten Sie Beratung und Tipps zum Thema Kompost: Was ist zu tun, wenn der Kompost zu trocken oder zu feucht ist oder stinkt? Muss Kompost umgesetzt werden? Wie verwende ich Kompost?
**In Kooperation mit der AWISTA** 


VHS-Kurs

Bestäuber im Obstgarten und Gemüsebeet

01. Juni 2024

Tomaten sind selbstbestäubend; warum benötigen sie trotzdem Hummeln als Bestäuber? Die Herkunft des Pollens entscheidet über Fruchtqualität; warum ist der Unterschied zwischen Selbstbestäubung und Fremdbestäubung wichtig? Wie weit können Bienen fliegen? Brauchen wir wirklich so viele verschiedene Bestäuber? Warum sind Nistplätze neben Futterquellen wichtig? Diese und andere Fragen rund um Balkonkasten, Blumen- und Gemüsebeet sollen im VHS-Biogarten beantwortet werden.



VHS-Kurs

Mit der Sense durch die Wiese - Mähen mit körpereigener Energie!


08. Juni 2024

Über die Pflege und Mahd einer Blumenwiese zum richtigen Zeitpunkt. Wir führen praktische Mähübungen im Umgang mit der Sense durch und schärfen und dengeln die Sense. Sie erhalten Tipps für Pflege und Kauf der benötigten Gerätschaften oder können Ihre eigene Sense dengeln. 

VHS-Kurs

Naturfotografie im VHS-Biogarten



29. Juni 2024
 

Der VHS-Biogarten ist nicht nur Heimat für zahlreiche Vogelarten, Insekten und Bienenvölker. Im Lehr-, Lern und Versuchsgarten wachsen auch unzählige Pflanzen und Gemüsesorten.
Dieses Seminar zeigt Fotografen, wie sie den VHS-Biogarten als Ganzes oder Pflanzen, Blumen und Früchte im Detail in Szene setzen. Der Dozent gibt Hilfestellung bei der Wahl der Ausrüstung und vermittelt die erforderlichen Kenntnisse über Aufnahmetechnik, Bildgestaltung und den Umgang mit dem vorhandenem Licht.
Mit etwas Glück können auch Insekten, Frösche im Teich oder seltene Vogelarten beobachtet und fotografiert werden.
Gegenlichtaufnahmen sowie das Fotografieren von Formen, Farben und Strukturen runden die Themen des Seminars ab.

Die Teilnehmer sollten bereits über Grundkenntnisse in der Digitalfotografie verfügen. Neben einer Digitalkamera ist ein Makroobjektiv und auch ein Teleobjektiv für die Vogelfotografie (z.B. 70-300 mm) sowie ein Stativ notwendig.

VHS-Kurs

Obstbaumpflege im Sommer



30. Juni 2024

Welche Pflanzenschutzmaßnahmen sind im Sommer notwendig? Worauf muss man jetzt bei der Pflege achten? Welche klimabedingten Auswirkungen müssen wir berücksichtigen? In der Praxis werden Ihnen anschließend praxisnahe Pflegemaßnahmen an den Obstbäumen vorgestellt. 

VHS-Kurs

Gartenpraxis Kompost





27. Juli 2024


Wir begutachten den Kompost im VHS Biogarten und setzen selbst Kompost in der Praxis auf. Dabei erhalten Sie Beratung und Tipps zum Thema Kompost: Was ist zu tun, wenn der Kompost zu trocken oder zu feucht ist oder stinkt? Muss Kompost umgesetzt werden? Wie verwende ich Kompost?
**In Kooperation mit der AWISTA** 

VHS-Kurs

Naturfotografie im VHS-Biogarten 


31. August 2024

Der VHS-Biogarten ist nicht nur Heimat für zahlreiche Vogelarten, Insekten und Bienenvölker. Im Lehr-, Lern und Versuchsgarten wachsen auch unzählige Pflanzen und Gemüsesorten.
Dieses Seminar zeigt Fotografen, wie sie den VHS-Biogarten als Ganzes oder Pflanzen, Blumen und Früchte im Detail in Szene setzen. Der Dozent gibt Hilfestellung bei der Wahl der Ausrüstung und vermittelt die erforderlichen Kenntnisse über Aufnahmetechnik, Bildgestaltung und den Umgang mit dem vorhandenem Licht. 
Mit etwas Glück können auch Insekten, Frösche im Teich oder seltene Vogelarten beobachtet und fotografiert werden.
Gegenlichtaufnahmen sowie das Fotografieren von Formen, Farben und Strukturen runden die Themen des Seminars ab.
Die Teilnehmer sollten bereits über Grundkenntnisse in der Digitalfotografie verfügen. Neben einer Digitalkamera ist ein Makroobjektiv und auch ein Teleobjektiv für die Vogelfotografie (z.B. 70-300 mm) sowie ein Stativ notwendig.



 


 


VHS-Kurs

Ab ins Grüne: Gemeinsam Gärtnern


14. September 2024

Du spürst dich gerne bei der Arbeit im Garten, folgst den Kreisläufen der Natur, bist offen für biologisches Gärtnern und schaust den Pflanzen mit Interesse beim Wachsen zu?
Du möchtest dich mit gleichgesinnten Menschen verbinden, die gemeinschaftlich etwas (er)schaffen, was alleine nie möglich wäre? Dann bist du im Arbeitskreis VHS-Biogarten genau richtig.

Uns geht es nicht nur um Gemüseanbau, sondern darum, gemeinsam von der Natur und von den Anderen zu lernen und dadurch zu wachsen. 
Gerne stellen wir euch das Projekt, das Konzept und die Mitmachmöglichkeiten vor. 



VHS-Kurs

Pflanzentauschbörse im Südpark

21. September 2024

Dieser Tag bietet Möglichkeiten, Stauden und Sämereien zu tauschen. Wer keine Pflanzen zum Tauschen anzubieten hat, kann sie gegen eine Spende erwerben. Bitte beschriften Sie die mitgebrachten Pflanzen und Sämereien. Der VHS-Biogarten bietet insbesondere Wildpflanzensamen zum Tausch an.
 
Der Erlös dieser Veranstaltung wird einem gemeinnützigen Zweck zugeführt.
Beteiligt sind u.a. die Werkstatt für angepasste Arbeit, die ehrenamtlichen Kompostberaterinnen der AWISTA, die Verbraucherzentrale NRW.

In Kooperation mit dem Garten-, Friedhofs- und Forstamt der Landeshauptstadt Düsseldorf 


Gartenamt

Gärtnern im Grünen


28. September 2024

Wir laden Sie in Kooperation mit dem Gartenamt der Stadt Düsseldorf ein zu einer Führung durch den VHS-Biogarten mit Erläuterungen zu den einzelnen Gartenbereichen und Hinweisen zum biologischen Gärtnern. 

Gartenamt

Gärtnern im Grünen


04. Mai 2024

Wir laden Sie in Kooperation mit dem Gartenamt der Stadt Düsseldorf ein zu einer Führung durch den VHS-Biogarten mit Erläuterungen zu den einzelnen Gartenbereichen und Hinweisen zum biologischen Gärtnern.