Mitmachen

Achtung

Alle Termine und Angebot können sich wegen Corona noch ändern. Bitte kontaktieren Sie zuvor die VHS oder uns (über den Bereich 'Kontakt'), um sich zu vergewissern, ob der Kurs oder das Treffen stattfindet. 

Arbeitskreistreffen, Termine und Kurse im Biogarten

Arbeitskreis-Termine

Als Arbeitskreis treffen wir uns regelmäßig und gärtnern gemeinsam in unserem Biogarten. Dazu gibt es verschiedene Möglichkeiten: Termine sind grundsätzlich

- am Dienstag (14 bis 17 Uhr),
- am Freitag (14 bis 17 Uhr)
- am Samstag (10 bis 13 Uhr)

Für alle, die neu bei uns mitmachen möchten,  finden Einführungskurse statt. Die nächste Einführung ist am 11. September 2021 Vormittags in unserem Garten. Wer nicht bis zum Kurs warten möchte, richtet sich einfach mit einer Mail an uns (siehe 'Kontakt').

Das Grüne Klassenzimmer

Das grüne Klassenzimmer ist ein naturnaher, außerschulischer Lernort im VHS-Biogarten. 
 

Das Angebot richtet sich an

  • Schülergruppen der Klassen 1-10 (Grund-, Haupt-, Real- und Förderschulen)
  • Wahlpflicht- und Projektgruppen/ Arbeitsgemeinschaften
  • Gruppen aus dem OGS-Bereich 

Weitere Informationen gibt es auf der Internetseites des Grünen Klassenzimmers. 

VHS-Kurs 

Der Boden - Die Grundlage gärtnerischer Arbeit

17. April 2021


Bodenbegutachtung mit einfachen Mitteln, wie z. B. Zusammensetzung des Bodens und pH-Wert-Bestimmung. Wir besprechen Tipps zur Bodenverbesserung und Bodenpflege, Düngung und geben Tipps zur Bepflanzung. Sie können Ihre eigene Bodenprobe mitbringen. 

VHS-Kurs

Naturseife selber machen 


23. April 2021

 

Seife findet im Alltag vielfach Verwendung. Wenn Sie selbst Seifen herstellen möchten, um ein persönliches Geschenk für Freunde, Verwandte oder für sich selbst zu haben, haben Sie hier dazu die Möglichkeit. Für Zutaten wird ein geringer Kostenbeitrag erhoben. 


VHS-Kurs

(Rundgang) Frühlingsspaziergang 

25. April 2021

Ein frühlingshafter Pflanzrundgang mit Tipps zur Pflege, Vermehrung und Gestaltung mit Pflanzen aus ökologischer Sicht. In Kooperation mit dem Gartenamt 



VHS-Kurs

Ein kleiner Kräutergarten auf dem Balkon oder der Terrasse
08. Mai 2021

Für einen Kräutergarten ist überall Platz. Salbei, Thymian, Rosmarin und andere Küchen- und Heilkräuter brauchen wenig Platz und sind genügsam in der Pflege. Selbst ohne Garten kann man ernten, denn Kräutergärten lassen sich auch problemlos auf dem Balkon anlegen. Welche Kräuter sind hierfür geeignet? Wir geben Anregungen zum Anbau sowie praktische Tipps zur Pflege und zur Ernte der Kräuter. 


VHS-Kurs

Mit der Sense durch die Wiese - Mähen mit körpereigener Energie!
05. Juni 2021

Über die Pflege und Mahd einer Blumenwiese zum richtigen Zeitpunkt. Wir führen praktische Mähübungen im Umgang mit der Sense durch und schärfen und dengeln die Sense. Sie erhalten Tipps für Pflege und Kauf der benötigten Gerätschaften oder können Ihre eigene Sense dengeln. 

VHS-Kurs

 DIY Shampoo Bar 


11. Juni 2021

In diesem Workshop lernen Sie, wie man selbst Shampoo Bar herstellt.  Wir werden hochwertige kaltgepresste Öle, pflegende Tonerde und ätherische Öle verwenden. Völlig ohne Konser-vierungsstoffe und unverpackt. Besser für die Umwelt, besser für die Haut und Haare. Das Shampoo Bar muss nach der Anfertigung 2 Tage zu Hause trocknen. 
Bitte bringen Sie einen Löffel, kleine Schale, Transportdose und Mundschutz mit. 
Nebenkosten von ca. 7 € sind bei der Dozentin zu entrichten. Bitte achten Sie auf den Kursort. 

VHS-Kurs

Kompostieren - statt Abfall: Gartenpraxis Kompost
29. Mai 2021


Beratung und Tipps zum Thema Kompost, z. B.: Was ist zu tun, wenn der Kompost zu trocken oder zu feucht ist oder stinkt? Muss Kompost umgesetzt werden? Wie verwende ich Kompost? Wir begutachten den im VHS-Biogarten aufgesetzten Kompost und setzen Kompost in der Praxis auf. 

VHS-Kurs

Selbst ist der Gärtner


12. Juni 2021


Gerne möchte man die Pflanzenvermehrung in die eigene Hand nehmen. Vielleicht möchte man die Pflanze, die nicht im Gartencenter angeboten wird, aus Amen heranziehen, oder man möchte das im eigenen Garten gut gedeihende Gewächs mit anderen teilen. Das ist kein Hexenwerk, wenn man die richtige Methode kennt. Das Seminar vermittelt grundlegende Kenntnisse, damit diese Form der Nachwuchsgewinnung gelingen kann. 

VHS-Kurs

Rasen oder Wildblumenwiese? 


03. Juli 2021

Beide Varianten erfordern eine sorgfältige Planung und Pflege. Wir sprechen über Planungshilfen, und Pflegemaßnahmen für Neuanlagen und bestehende Rasenflächen. Individuelle Lösungsansätze sollen Ihnen dabei helfen eine Übersicht über die umfangreichen Sortimentsangebote - angefangen vom Saatgut bis hin zur Bodenhilfsstoffen - zu bekommen. 

VHS-Kurs

(Rundgang) Sommerspaziergang
 

05. Juli 2021


Ein sommerlicher Pflanzrundgang mit Tipps zur Pflege, Vermehrung und Gestaltung mit Pflanzen aus ökologischer Sicht. In Kooperation mit dem Gartenamt 


VHS-Kurs

Kompostieren - statt Abfall 

24. Juli 2021

 

Wir begutachten den im VHS-Biogarten aufgesetzten Kompost und setzen Kompost in der Praxis auf. Dabei erhalten Sie Beratung und Tipps zum Thema Kompost, z. B.: Was ist zu tun, wenn der Kompost zu trocken oder zu feucht ist oder stinkt? Muss Kompost umgesetzt werden? Wie verwende ich Kompost? 


VHS-Kurs

Kompostieren in der Wurmkiste 

07. August 2021


In Kooperation mit der AWISTA Düsseldorf:
Mit einer Wurmkiste können Küchenabfälle zu Hause, auf dem Balkon oder der Terrasse in fruchtbare Erde verwandelt werden. Am Modell wird vermittelt, wie man eine Wurmkiste startet, pflegt und wie der Wurmhumus verwendet werden kann. Bauanleitung und Bezugsquellen stellen wir Ihnen zur Verfügung. 

VHS-Kurs

Die Vielfalt der Kräuter übers Jahr erhalten 


14. August 2021

Sie lernen verschiedene Kräuterkonservierungsmethoden und variantreiche Kräuterprodukte, wie Kräuteressig,- öl, -salz, etc., kennen und stellen sie praktisch her. Für Zutaten wir ein geringer Kostenbeitrag erhoben. 

VHS-Kurs

Grünes Klassenzimmer 



03. September 2021

"Naturerlebnis" ist der Grundstein für das Unterrichtskonzept "Grünes Klassenzimmer" im VHS-Biogarten, Die kindliche Wahrnehmungs-fähigkeit über alle Sinne bildet dabei den Ausgangs-punkt für künftige Weg zu eigenen Handeln in Natur und Umwelt. Vor-bereitungsveranstaltung und für Lehrer und Lehrerinnen für Unter-richtsprojekte zur naturnahen Umwelterziehung: Donnerstag, 
3. September, 14.00 - 15.30 Uhr.